Janus's Mansion
Dieses mysteriöse Waisenhaus bietet vieles.
Ein Heim für missverstandene, misshandelte Kinder.
Plüschtiere.
Magie.
Geheimnisse.


♫ Janus's Mansion is the best for this place is our nest. Come to Janus's Mansion 'cause here we can rest ♫
 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Teilen | 
 

 Hilfe beim Posten

Nach unten 
AutorNachricht
Ari
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 76
Anmeldedatum : 12.01.14

BeitragThema: Hilfe beim Posten   Fr März 14, 2014 7:58 pm



Hilfe beim Posten





1. Codes richtig anwenden.


Um Eure Posts gut und übersichtlich gestalten zu können stehen Euch sogenannte Codes zur Verfügung. Codes sind seltsame Bezeichnungen, die in ihrer Sinnlosigkeit dennoch Sinn ergeben und Eurem Text Gestalt geben.

So, zum Beispiel, könnt Ihr das Gesagte Eures Charakters fett schreiben.


So wird’s geschrieben:
Code:

[b]“Ich habe verstanden“[/b], sagte Alessia, als sie auf ihren Herren hinabsah und…


So sieht’s aus:
“Ich habe verstanden“, sagte Alessia, als sie auf ihren Herren hinabsah und…


Wollt Ihr Euren Charakter schreien lassen, reicht es einfach, wenn Ihr den Text groß schreibt. Oder aber die Größe des Gesagten verändert. Übertreibt es allerdings nicht mit der Größe!


So wird’s geschrieben:
Code:

[b][size=19]“LASS DAS!!!“[/b][/size], schrie Dominik, während er…


So sieht’s aus:
“LASS DAS!!!“, schrie Dominik, während er…


Ihr könnt Eurem Post auch gerne Farbe geben. Wortwörtlich. Allerdings will niemand einen exotisch-bunten Post sehen, sorgt also dafür, dass höchstens zwei bis drei Farben verwendet werden. Farbcodes könnt Ihr Euch aus diversen Internetseiten rausschreiben.


So wird’s geschrieben:
Code:

[b][color=#005555]“Jaja, ist ja schon gut“[/color][/b], grummelte der junge Mann und verdrehte die Augen.



So sieht's aus:
“Jaja, ist ja schon gut“, grummelte der junge Mann und verdrehte die Augen.


Wollt Ihr Euren Charakter etwas betonen lassen, könnt Ihr das zeigen, indem ihr es unterstreicht.


So wird’s geschrieben:
Code:

[b]“Ich [u]weiß[/u], dass ich einen Fehler gemacht habe, okay?!“[/b], beschwerte sich der Angesprochene über die nicht endenden Vorwürfe.


So sieht’s aus:
“Ich weiß, dass ich einen Fehler gemacht habe, okay?!“, beschwerte sich der Angesprochene über die nicht endenden Vorwürfe.


Gedachtes wird meist kursiv und ohne Anführungszeichen geschrieben.


So wird’s geschrieben:
Code:

[i]Meine Güte, der nimmt den Mund aber voll[/i], dachte Nina und warf dem Älteren einen arroganten Blick zu.


So sieht's aus:
Meine Güte, der nimmt den Mund aber voll, dachte Nina und warf dem Älteren einen arroganten Blick zu.



2. Orte richtig verlassen und betreten.

Wie bereits erwähnt, müsst Ihr es angeben, ob Euer Charakter einen Ort betritt oder verlässt.
Wollt Ihr einen Post setzen, müsst Ihr am Anfang schreiben, woher Euer Charakter kommt:

<<< ===== Gasthaus

In diesem Fall hat Unser Charakter das Gasthaus verlassen. Darunter schreibt Ihr dann, was er an dem jetzigem Ort macht – mal angenommen, er ist auf die Straße gegangen.
Verweilt er an diesem Ort, so dürft Ihr den Post jetzt abschicken.
Geht er aber noch woanders hin, müsst Ihr das angeben und zwar so:

===== >>> Springbrunnen.

Unser Charakter fand es auf der Straße zwar schön, begibt sich aber lieber zum Springbrunnen.

Wollt Ihr Euren Charakter an einen Ort schicken, aber Euch viel zu viele Orte im Weg stehen, dürft Ihr höchstens einen davon auslassen.

Beispiel:
Ihr befindet Euch im Zimmer und wollt auf den Campus.
Der Weg dorthin sieht beispielsweise so aus:
Zimmer
Flur
Eingangsbereich
Campus
Ihr habt Euren Post im Zimmer gesetzt, daher dürft Ihr den Flur auslassen und einen Post im Eingangsbereich posten, der beschreibt, wie Euer Charakter zuvor über den Flur gegangen ist.
Oder aber ihr postet im Flur und überspringt dafür den Eingangsbereich.


3. Die Reihenfolge richtig anwenden.

Sollten sich mehr als zwei Charaktere an einem Ort befinden, ist es wichtig, eine gewisse Ordnung zu halten. Dazu ist die Reihenfolge, kurz RF., da. Hier lernt Ihr sie richtig anzuwenden:

RF.:
Haruka
Juliet
Michael

Haruka ist hier als Nächstes dran. Hat er gepostet, setzt er sich selbst ans Ende. In diesem Beispiel haben die Charaktere nichts miteinander zu tun. Sie befinden sich zwar im selben Raum, allerdings sitzt Haruka am Fenster, während Juliet ein Buch liest und Michael sich auf dem Sofa langweilt.

RF.:
Juliet
Michael
Haruka

Wenn jemand Neues in den Raum kommt, darf er seinen Post einfach setzen, muss sich aber dann ans Ende der Liste schreiben:

RF.:
Juliet
Michael
Haruka
Damon

Und so geht das dann immer weiter. Sind Personen in dem Raum, mit denen Euer Charakter zutun haben, dürft ich Gruppen machen:

RF.:
Juliet – Michael
Haruka

Haruka sitzt in diesem Falle immernoch alleine am Fenster, während Juliet und Michael gemeinsam plaudern.
Wenn Euer Postingpartner aber innerhalb von drei-vier Tagen noch nicht gepostet hat, ist es Euch erlaubt, ihn zu überspringen. Ansonsten ist das Überspringen von Charakteren unhöflich und nicht gern gesehen!


[/code]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://janus-mansion.forumieren.com
 
Hilfe beim Posten
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Antrag: Erforderlicher Umzug ! Antrag aus Familiären Streitigkeiten
» Hilfe beim Primen gesucht, ich verzweifle...
» Ich brauche Zuspruch, Hilfe ... sonst werf ich alles.
» Habe keine Hoffnung mehr! (ACHTUNG: VIEL TEXT) hilfe!
» Nach 6 wöchiger KS beim EX melden....

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Janus's Mansion :: Flyer :: Hilfestellung :: Guide-
Gehe zu: